Genusswanderung, Genussspaziergang, Runde Nr. 27

 

Die 27Eine absolut traumhafte Runde ist die 27! Hier zeigt sich der Wald von seiner schönsten Seite: Es geht sanft rauf und runter, um licht bewaldete Hügel herum und immer wieder durch kleine Täler mit sprudelnd-plätschernden Bächen. Sehr zu empfehlen!

Starten und beenden kann man diese nette Wanderung direkt am Hohenfelder Damm ca. 1 km von Trittau kommend bzw. 2,3 km von Hohenfelde. (Oder am Fahrweg, der den Hohenfelder Damm mit dem südlich der Hahnheide gelegenen Ort Hamfelde verbindet, ca. 1,3 km von Norden bzw. 450 m von Süden, wo auch die 26 beginnt.)

Im Uhrzeigersinn geht es zunächst auf Sandweg Richtung Süd-Osten, nach 700 m in einer Links-Rechts-Kurve um einen Hügel herum und dann hinab ins Holzbektal. Erste Querung mit kleinem, stillem Stausee links. 200 m später bereits die zweite Querung jetzt eines anderen Armes der Holzbek, wieder mit kleinem Stausee links. Weitere 300 m später trifft der Rundweg auf den Fahrweg, in den nach Rechts Richtung Süd-Westen, also Richtung Hamfelde eingebogen wird. Nach knapp 200 m wird der Fahrweg wieder nach Rechts verlassen, vereint sich mit der 26 und quert bei Kilometer 2,2 die Holzbek ein drittes Mal. Hier ohne Stausee, dafür schön schlängelig und mit Bank zum Ausruhen links. Aus der Senke herauskommend mündet der Weg in einen, der Richtung Süd-Westen führt und bei Kilometer 2,7 in einer tiefen schmalen Senke die Ahrensbek quert. Nach einer kurzen Steigung wird oben die 25 erreicht und die 26 nach links verabschiedet. Eine letzte Abbiegung nach Rechts, vorbei an einer urigen Moorlandschaft rechterhand und einer kleinen Heide-Kiefern-Landschaft linkerhand, ist das Ziel am Hohenfelder Damm schon erreicht.

 

Zusammenfassung:

Länge: 3,5 km

Dauer: ca. 30 Minuten

Durchschnittsgeschwindigkeit: 6 km/h

Gesamthöhe bergauf: 51 m

Gesamthöhe bergab: 52 m

Höchster Punkt: ca. 86 m

Tiefster Punkt: 40 m

 

 

Hier der Track zum Herunterladen: Die 27 (er landet im Download-Ordner des Browsers)

Viel Spaß beim Nachlaufen!

 

Zur Einleitung und Übersicht

Zur 21

Zur 22

Zur 23

Zur 24

Zur 25

Zur 26

Zur 28

Zur 29