Wanderung, Wochenendausflug, Runde Nr. 28

 

Eine wunderbare Runde für’s Wochenende mit der Familie ist die 28.

Ausgangs- und Zielpunkt kann am Hohenfelder Damm ca. 1 km von Hohenfelde bzw. ca. 2 km von Trittau sein (oder am Waldparkplatz Ende Hasenberg, Hamfelde).

Von Norden kommend geht es im Uhrzeigersinn zunächst in östlicher Richtung ganz ordentlich bergan und dann in einem großen Rechtsbogen langsam wieder bergab gen Süden.

Etwa 900 m insgesamt gelaufen, trennt sich die 28 von der sie ein kurzes Stück begleitenden 29 durch Abbiegen nach Rechts. Ein erneuter Anstieg führt vorbei an einer eingezäunten Buchenpflanzung auf einen von hinten-links kommenden, breiten Forstweg. Die Richtung wird beibehalten und es geht auf ihm schnurgerade erstmal 400 m bergab. (Hier lohnt ein Abstecher zum rechterhand gelegenen Aussichtsturm “Langer Otto” mit Sicht bei gutem Wetter bis Hamburg und mit überdachter Picknickmöglichkeit unten.)

Weiter geht es über eine Waldwegkreuzung geradeaus in südlicher Richtung und – mit kurzen Unterbrechungen – stetig bergab. Nach leichtem, gleichmäßigen Rechtsschwenk kommt man bei Kilometer 2,7 zum Parkplatz bei Hamfelde.

Die 28Im spitzen Winkel nach Rechts auf den Fahrweg Hamfelde-Hohenfelder Damm eingebogen geht es ab jetzt zunächst Richtung Nordwesten, später, weiter dem Fahrweg folgend, Richtung Nordosten, nach Norden und zuletzt nach verschiedenen Kurven zum Hohenfelder Damm. In diesen wiederum nach Rechts eingebogen, liegt das Ziel direkt voraus.

 

 

 

Zusammenfassung:

Länge: etwa 5 km

Dauer: ca. 45 Minuten

Durchschnittsgeschwindigkeit: 6 km/h

Gesamthöhe bergauf: 72 m

Gesamthöhe bergab: 87 m

Höchster Punkt: ca. 100 m

Tiefster Punkt: 44 m

 

 

Hier der Track zum Herunterladen: Die 28 (er landet im Download-Ordner des Browsers)

Viel Spaß beim Nachlaufen!

 

Zur Einleitung und Übersicht

Zur 21

Zur 22

Zur 23

Zur 24

Zur 25

Zur 26

Zur 27

Zur 29